DEUTSCH

Der kluge Knecht

ENGLISH

The wise servant


Wie glücklich ist der Herr, und wie wohl steht es mit seinem Hause, wenn er einen klugen Knecht hat, der auf seine Worte zwar hört, aber nicht danach tut und lieber seiner eigenen Weisheit folgt. Ein solcher kluger Hans ward einmal von seinem Herrn ausgeschickt, eine verlorene Kuh zu suchen. Er blieb lange aus, und der Herr dachte 'der treue Hans, er läßt sich in seinem Dienste doch keine Mühe verdrießen.' Als er aber gar nicht wiederkommen wollte, befürchtete der Herr, es möchte ihm etwas zugestoßen sein, machte sich selbst auf und wollte sich nach ihm umsehen. Er mußte lange suchen, endlich erblickte er den Knecht, der im weitem Feld auf- und ablief. 'Nun, lieber Hans,' sagte der Herr, als er ihn eingeholt hatte, 'hast du die Kuh gefunden, nach der ich dich ausgeschickt habe?, 'Nein, Herr,' antwortete er, 'die Kuh habe ich nicht gefunden, aber auch nicht gesucht.' 'Was hast du denn gesucht, Hans?' 'Etwas Besseres, und das habe ich auch glücklich gefunden.' 'Was ist das, Hans?, 'Drei Amseln,' antwortete der Knecht. 'Und wo sind sie?' fragte der Herr. 'Eine sehe ich, die andere höre ich, und die dritte jage ich,' antwortete der kluge Knecht.

Nehmt euch daran ein Beispiel, bekümmert euch nicht um euern Herrn und seine Befehle, tut lieber, was euch einfällt, und wozu ihr Lust habt, dann werdet ihr ebenso weise handeln wie der kluge Hans.
How fortunate is the master, and how well all goes in his house, when he has a wise servant who listens to his orders and does not obey them, but prefers following his own wisdom. A clever John of this kind was once sent out by his master to seek a lost cow. He stayed away a long time, and the master thought, "Faithful John does not spare any pains over his work!" As, however, he did not come back at all, the master was afraid lest some misfortune had befallen him, and set out himself to look for him. He had to search a long time, but at last he perceived the boy who was running up and down a large field. "Now, dear John," said the master when he had got up to him, "hast thou found the cow which I sent thee to seek?" - "No, master," he answered, "I have not found the cow, but then I have not looked for it." - "Then what hast thou looked for, John?" - "Something better, and that luckily I have found." - "What is that, John?" - "Three blackbirds," answered the boy. "And where are they?" asked the master. "I see one of them, I hear the other, and I am running after the third," answered the wise boy.
Take example by this, do not trouble yourselves about your masters or their orders, but rather do what comes into your head and pleases you, and then you will act just as wisely as prudent John.




Vergleich zwei Sprachen:













Donations are welcomed & appreciated.


Thank you for your support.