Katze und Maus in Gesellschaft

Eine Katze hatte Bekanntschaft mit einer Maus gemacht und ihr soviel von großer Liebe und Freundschaft vorgesagt, die sie zu ihr trüge, daß die Maus endlich einwilligte, mit ihr zusammen in einem Haus zu wohnen und gemeinschaftliche Wirtschaft zu führen. Aber für den Winter müssen wir Vorsorge tragen, sonst leiden wir Hunger, sagte die Katze. Du, Mäuschen, kannst dich nicht überallhin wagen und gerätst mir am Ende in eine Falle. Der gute Rat ...
8.8/10 - 1138 Bewertungen






Die schönsten Märchen der Brüder Grimm